Die Einmonatsbilanz

Ahoi ihr Guten, Es ist tatsächlich schon (und gleichzeitig erst) über einen Monat her, dass ich in Kanada angekommen bin. Und mein Vorhaben dieses Blog mehr zu füttern funktioniert eher so…naja. Hier könnt ihr jetzt die von euch präferierte Ausrede einsetzen, warum ich nicht mehr Blogeinträge in der Zeit hinbekommen habe. Falls ihr dafür zu […]

Continue reading →

Playlist September 2014

Ahoi ihr Lieben,

Der erste Monat in Toronto ist vorbei. Ich kann nicht so richtig einschätzen, ob sich das auch auf diese Playlist ausgewirkt hat. Zumindest sind mit Metric und City and Colour kanadische Interpreten dabei.
Gehabt euch wohl und viel Vergnügen bei hören, wieder finden und neu entdecken.

Gedankenstriche aus Toronto

Bisher sind mir in Kanada größtenteils höfliche Menschen begegnet. Außer der Kakao, der hat mir die Zunge verbrannt und sich nicht entschuldigt. Graubrot im Supermarkt heißt hier “Swedish Bread”. War von den jemand mal in Schweden und hat dort Brot gegessen? Der würde nie auf die Idee kommen. Ich habe auch nicht verstanden, warum die […]

Continue reading →